November-Ausgabe seit 18. Oktober am Kiosk!

Die Nummer 11/2019 (November) von STRASSENBAHN MAGAZIN ist seit 18. Oktober im Handel erhältlich. Freuen Sie sich auf die spannende Titelgeschichte über 30 Jahre Niederflur-Fahrzeugtechnik bei deutschen Betrieben und viele weitere aktuelle und historische Beiträge aus der Welt der Straßenbahn! Händler in Ihrer Nähe, bei denen Sie das Heft erhalten, finden Sie übrigens unter www.mykiosk.com
 
 
Per Bürgerentscheid beschlossen: Essens Linie 105 endet auch weiterhin an der Unterstraße. Die Oberhausener lehnen eine Verlängerung über die Stadtgrenze hinaus ab

Es ist kaum zu glauben, dass sich die Oberhausener die Chance auf den Ausbau ihres Nahverkehrs tatsächlich haben entgehen lassen. Es ist sogar peinlich, ärgerlich und unnötig! Aber warum? Ein Kommentar von Christian Lücker.    weiter >

Auf die Straßenbahnwarten und mit dem Telefon bequem einen Fahrschein lösen – für viele junge Leute ist das heute, wie hier in Berlin, längst Alltag

Bei immer mehr Nahverkehrsbetrieben sind heute bereits elektronische Zahlungsverfahren parallel zu herkömmlichen Fahrscheinen üblich. Welche Erfahrungen haben Sie gesammelt? weiter >

In den modernisierten Stadtbahn wagen B der KVB gibt es extra Haltestangen, die ein Verrutschen von Kinderwagen, Fahrrädern und Rollstühlen verhindern. Doch E-Rollis werden von den KVB seit Januar 2015 nicht mehr befördert!

Niederflurigkeit, lautet in Deutschland nun inzwischen seit 25 Jahren der Trend bei allen Straßenbahnbetrieben. Bis auf wenige Ausnahmen gibt es kaum noch Städte, in denen ausschließlich hochflurige Wagen zum Einsatz kommen. Fast alleiniges Beschaffungskriterium ist ein bequemer Zustieg für alle Fahrgäste – auch für die mit Kinderwagen, Gehhilfen und eben Rollstühlen …
weiter >

In Bielefeld kam es 2014 zu mehreren Unfällen. Der am 22. Oktober (Foto) ging glimpflich aus. Am 12. Dezember kam hin gegen eine Frau ums Leben

Vor allem im letzten Quartal 2014 suchten vermehrt Unfälle die Straßen- und Stadtbahnbetriebe in Deutschland heim. Sind zusätzliche Bodenblinker als Warnung vor herannahenden Stadt- und Straßenbahnwagen eine Lösung? weiter >