Einst Nördlichste im Lande

Das maximale Liniennetz war mit knapp 20 Kilometern Länge eher überschaubar. Trotzdem wies der Meterspurbetrieb an der dänischen Grenze mehrere Besonderheiten auf. 1881 als Pferdebahn eröffnet, wurde er schließlich 1973 zu Grabe getragen
Bei Schleswig-Holstein handelt es sich um das einzige deutsche Flächen-Bundesland, in dem heute kein Straßenbahnbetrieb mehr existiert. Lediglich der Stadtstaat Hamburg besitzt ebenfalls keine Straßenbahn mehr. Früher gab es in Schleswig-Holstein in den Städten Schleswig, Lübeck, Flensburg und Kiel elektrische Straßenbahnbetriebe, inzwischen sind diese aber längst Geschichte.

Als vor mehr als 40 Jahren, am 3. Juni 1973, die festlich geschmückten Triebwagen 35 und 41 durch Flensburgs Straßen fuhren, endete Deutschlands nördlichster Straßenbahnbetrieb. Der Ursprung von Flensburgs innerstädtischem Nahverkehr geht bis in das Jahr 1881 zurück. In diesem Jahr fand die Gründung einer Pferdebahngesellschaft statt.

Damals gehörte Flensburg erst knapp 20 Jahre zu Deutschland, bis 1864 war sie die zweitgrößte dänische Hafenstadt. Durch den Deutsch- Dänischen Krieg war Flensburg zu Preußen und damit zu Deutschland gekommen. Mit seinen Rum-Erzeugnissen besaß die Stadt damals einen hohen Bekanntheitsgrad, über 200 Rumhäuser waren dort einst ansässig.

Auf der Suche nach neuen Investitionen beantragte 1880 das Berliner Unternehmen Reymer und Masch – offiziell zur Verbesserung Flensburgs innerstädtischen Verkehrs – die Errichtung einer Pferdebahn entlang des westlichen Förde Ufers. Hier gab es zur Bedienung des Hafens bereits seit 1855 eine Güter-Pferdebahn, die den Betrieb 1885 auf Lokomotiven umstellte.

Seiten

Tags: 
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Der Mensch als Fehlerquelle?

"Ich war doch nur ganz kurz abgelenkt“, zitieren zahlreiche Unfallprotokolle in ganz Deutschland die Fahrer von Stadt- und... weiter

Freiburg vor dem Generationswechsel - Gnadenfrist für die letzten sechs GT8K bis 2017

Die VAG in Freiburg bekommt gerade sechs Niederflurwagen von CAF geliefert – trotzdem mustert sie die letzten sechs hochflurigen GT8K nicht aus. Sie m&... weiter

Wirklich sicher?

Hat er seinen Tod fahrlässig in Kaufgenommen? Noch immer ermittelt die Dortmunder Staatsanwaltschaft, wieso am Pfingstwochenende ein 20-Jähriger zwischen zwei als...

weiter

Das könnte Sie auch interessieren