Ausgabe

Straßenbahn Magazin 07/18

150 Jahre Straßenbahn in Stuttgart

Jubiläum in Bremen: Linie 10 wird mit 99 gefeiert

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 07/18

Betriebe

Netz gewachsen

Neubaustrecke in Chemnitz eröffnet – Ein Teil des Stufe 2 genannten Ausbauprogramms des „Chemnitzer Modells“ ist die Neubaustrecke zum Technopark, die mittlerweile in Betrieb genommen werden konnte

Alles alt macht der Mai

Mannheimer Düwag-Veteranen mit Verst.rkerzügen – Der Mannheimer Maimarkt sorgte auch 2018 für das Revival einiger alter Gelenkzüge des RNV, die als Einsatzwagen verkehrten

Vor dem Geburtstag

99 Jahre Linie 10 in Bremen – Ein Jahr vor dem runden Geburtstag veranstalteten die Freunde der Bremer Straßenbahn einen historischen Linienverkehr auf der Linie 10 mit zahlreichen Oldtimern

Im Tatra durch die Lausitz-Metropole

Die Cottbuser Linie 2 im Porträt – Seit 1903 ist die Straßenbahn das Rückgrat des öffentlichen Nahverkehrs. Die Linie 2 führt quer durch die Stadt und durchquert als einzige die historische Altstadt

Mega-City mit Rumpel-Tram

Straßenbahn-Restbetrieb in Kairo – Vom einst dichten Netz ist heute nur noch ein letztes Fragment der Linie 36 übrig, die mit höchstens drei Triebwagen durch die staubigen Straßen von Heliopolis gondelt

Fahrzeuge

Kleckern statt Klotzen

Neue und modernisierte Fahrzeuge für Dortmund – Die Dortmunder Stadtwerke nehmen mit 195 Millionen Euro viel Geld in die Hand, um den Fahrzeugpark ihrer Stadtbahn endlich zu modernisieren. Es kommen neue Wagen, aber auch zahlreiche alte B-Wagen werden runderneuert und für die Zukunft fit gemacht

Max und Moritz

Markanter Umbauwagen in Würzburg – Aus zwei alten Triebwagen aus Bad Kreuznach bauten die Mitarbeiter der Würzburger Straßenbahn Mitte der 50er-Jahre einen bemerkenswerten Zwillings-Triebzug für Zweirichtungsbetrieb, dem man sein Alter erst auf den zweiten Blick ansah

Alter Arbeiter

Darmstadts Schleifwagen 11 noch unverzichtbar – In Ausgabe 4/2018 haben wir im Journal-Teil Darmstadts neuen Schleifwagen vorgestellt. Die Indienststellung dieses Umbauwagens bedeutet aber noch nicht die Abstellung des alten Schleifwagens Nr. 11

Geschichte

Runder Geburtstag

150 Jahre Straßenbahn in Stuttgart – 1868 rumpelten die ersten Pferdebahnen durch die schwäbische Metropole. Aus diesen Anfängen entwickelte sich ein leistungs fähiges Straßenbahnnetz, das mittlerweile einer bestens ausgebauten Stadtbahn weichen musste. Steigende Fahrgastzahlen stellen die SSB vor anspruchsvolle Herausforderungen

Ein wenig anders als anderswo

Der Fahrzeugpark der Straßenbahn Oberhausen – Schon sehr früh begann die Straßenbahn in Oberhausen, von anderen Betrieben Fahrzeuge gebraucht zu übernehmen. Auch die eigene Hauptwerkstätte war mit Aufund Umbauten sehr innovativ. Überregional bekannt wurde der Individualismus nach dem Zweiten Weltkrieg mit der Festlegung auf Wagen mit dreiachsigen Lenkuntergestell an Stelle der üblichen Drehgestelle

STRASSENBAHN im Modell

Nr. 5 heißt Grunewald

Seit Jahren baut Jürgen Jaeschke an Modulen für seine schmalspurige Überlandstraßenbahn. Jetzt hat er das fünfte Teilstück fertig